Neuwahlen bei der SPD Degerloch

Veröffentlicht in Ortsverein

v.l.n.r.; L. Mathissen, W. Seuberth, C. Heinze, C. Singer, U. Weiss, U. Wolf, A. Prinz, G. Schumann.

Endlich, endlich: Nach 2 Jahren Corona-Pause und nach dem Schock des russischen Überfalls auf die Ukraine gab es wieder eine „normale“ Jahreshauptversammlung. In deren Mittelpunkt stand die Neuwahl des Vorstands.

Dazu erstattete der Vorsitzende Carsten Singer einen Bericht über die vergangene Amtszeit. 2021 sei die SPD wieder stärkste Partei in Deutschland geworden, leider nicht in Baden-Württemberg. Leidtragender dieser Situation war auch Carsten Singer, der für den Landtag im WK 4 Stuttgart kandidiert hatte. Bundeskanzler Scholz mache seine Sache sehr gut, er sei kein „Lautsprecher“, sondern überlege erst, bevor er rede oder handle. Das sei eine Eigenschaft, die in unseren unübersichtlichen Zeiten enorm wichtig sei. Die „Ampel“ funktioniere sehr gut, alle Koalitionspartner hätten ein großes Interesse, gemeinsam gute politische Arbeit zu machen und Versprechungen von vor der Wahl auch Stück für Stück umzusetzen.

Alex Prinz gab anschließend einen Kassenbericht mit zufriedenstellenden Zahlen, ehe die Anwesenden dem amtierenden Vorstand einstimmig Entlastung erteilte. Die anschließende Neuwahl bestätigte eine Reihe der bisherigen Amtsträger*innen. Eine große Überraschung brachte die Kandidatur des demnächst 16-jhrigen Leander Mathissen als weiterer stellvertretender Vorsitzender, der prompt einstimmig gewählt wurde. Die weiteren Amtsträger*innen sind Carsten Singer als Vorsitzender, Ulli Weiß als Stellvertreter, Alexander Prinz als Kassierer, Gordana Schuman als Schriftführerin sowie Ursula Wolf, Colyn Heinze, Wilfried Seuberth und Dr. Maria Hackl als Beisitzer.

Die Bezirksbeiräte Alexander Prinz und Ulli Weiß berichteten anschließend noch aus dem Bezirksbeirat. Dort gab es einen Beschluss, dass der Förderverein Alte Scheuer im Zusammenhang mit dem geplanten Bürgerhaus – Stichwort: Neue Mitte Degerloch – das historische Gebäude der Alten Scheuer zur Verfügung zu stellen hat. Außerdem wird die Stadtverwaltung aufgefordert, Jugendlichen öffentliche Flächen für Graffitiaktivitäten anzubieten, sodass in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus künstlerisch wertvolle Graffitikunst verwirklicht werden kann.

 

Kalender SPD Degerloch

Alle Termine öffnen.

10.07.2022, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr Sommerfest
Am 10. Juli 2022 findet wieder das gemeinsame Sommerfest des SPD Ortsvereins Degerloch mit der Naturfreunde Degerl …

Alle Termine

 

Facebook

 

Mitmachen jetzt!

Mitmachen gegen Rechts

 

SPD im Gemeinderat