SPD Stuttgart-Degerloch

 

Ensembleschutz für ehemaliges Degerlocher Wasserwerk und Gaswerk gefordert

Veröffentlicht in Politik

Die SPD-Bezirksbeiratsfraktion beantragte bei der gestigen Bezirksbeiratssitzung, dass die Gebäude Rosshaustr. 63 -65 in Stuttgart-Degerloch nicht verkauft werden. Der dauerhafte Erhalt der Häuser muss gewährleistet sein. Das ehemalige Wasserwerk und die erhaltenen Gebäude des früheren Gaswerks sollen als Ensemble in die Liste der Kulturdenkmale aufgenommen werden.

Der Antrag wird bei der Januarsitzung des Bezirksbeirats beraten werden.

Der Antrag der SPD-Bezirksbeiratsfraktion lautet:

Der Bezirksbeirat beschließt, dass

1.) die Gebäude Rosshaustr. 63 -65 in Stuttgart-Degerloch nicht verkauft werden,
2.) der dauerhafte Erhalt der Häuser gewährleistet ist und
3.) die Gebäude 61-65 als Ensemble in die Liste der Kulturdenkmale aufgenommen werden.

Begründung:

Die Häuser Rosshaustr. 61-65 haben für die Ortsgeschichte von Degerloch eine besondere Bedeutung und sind in den Ortschroniken von Degerloch entsprechend besonders gewürdigt.

Mit dem Gebäude Rosshaustr. 61 wurde 1872 ein ganz wichtiger Grundstein für die Wasserversorgung Degerlochs gelegt. Die bis dahin unsichere und qualitativ schlechte Wasserversorgung wurde auf eine für diese Zeit moderne und zukunftorientierte Wasserversorgung ausgerichtet. Die umfangreichen Sammelbehälter und Brunnenstuben sind unter dem Gebäude sowie dem Vorplatz noch erhalten. Ferner erinnert eine original erhaltene eiserne Gedenktafel an das Wasserwerk.

In die an das sogenannte Dampfhaus Rosshaustr. 61 anschließenden um die Jahrhundertwende erstellten Gebäude 63 und 65 wurde von einem Privatmann ein Gaswerk errichtet (auch diese Häuser haben für Degerloch eine historische Bedeutung / siehe auch Schoch, Bilder aus Degerlochs Vergangenheit, Stuttgart 1986, S. 66 f.). Durch die für damals fortschrittliche Versorgung mit Gas wurde ein wichtiger Schritt für die Entwicklung Degerlochs eingeleitet. Die ehemaligen Betriebs- und Verwaltungsgebäude sind nahezu noch in unverändertem Zustand vorhanden.

Insgesamt zeigt dieses Ensemble Rosshaustr. 61-65 die geschichtliche Entwicklung unseres Stadtbezirkes deutlich auf und ist Zeitzeuge einer historischen Entwicklung, die es gilt, unbedingt langfristig zu erhalten und durch den Ensembleschutz in seiner baulichen Grundsubstanz langfristig zu sichern.

 

Kalender SPD Degerloch

Alle Termine öffnen.

16.12.2018, 15:00 Uhr Ordentliche Mitgliederversammlung (Weihnachtsausgabe)
Unsere monatliche Mitgliederversammlung auf der wir aktuelle Themen besprechen. Heute mit kleiner Weihnachtsfeier. …

21.12.2018, 19:30 Uhr Stammtisch der SPD Degerloch und aller Interessierten
Wir treffen uns auf ein Bier oder zwei und diskutieren die aktuelle Lage. Gerne einfach vorbeikommen und mitdisku …

08.01.2019, 19:30 Uhr Ordentliche Mitgliederversammlung
Unsere monatliche Mitgliederversammlung auf der wir aktuelle Themen besprechen.  Interessierte sind herzlich e …

12.03.2019, 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung SPD Degerloch
Einmal im Jahr findet unsere Jahreshauptversammlung statt. Zumeist stehen Wahlen auf der Tagesordnung, die wir hie …

07.05.2019 Ordentliche Mitgliederversammlung
Unsere monatliche Mitgliederversammlung auf der wir aktuelle Themen besprechen.  Interessierte sind herzlich e …

Alle Termine

 

Ute Vogt - für uns im Bundestag

 

Facebook

 

Mitmachen jetzt!

Mitmachen gegen Rechts

 

SPD im Gemeinderat