SPD Stuttgart-Degerloch

 

Stammtisch-Ökonomie

Veröffentlicht in Politik

Liebe Mitbürger, so schreiben 160 "liebe" Ökonomen unter Führung des Herrn Sinn und kritisieren die Beschlüsse vom Freitag dem 29.Juni in Brüssel.
Ein Kritiker nennt das Stammtisch-Ökonomie.
Diese Ökonomen wissen es natürlich besser.Leider stellt sich die Frage wie
sie zu dieser Meinung kommen.

- Haben sie bei der Integration der DDR die richtigen Rezepte gehabt?

- Haben sie bei der Lösung der Finanzkrise sich bisher durch die richtigen
Rezepte ausgezeichnet?

In beiden Fällen haben sie ausser Kritik nichts beigetragen.

Jedenfalls haben die Beschlüsse vom Freitag zur Beruhigung der Märkte
beigetragen.Das ist doch schon mal ein Fortschritt.Sparen allein hat noch
nie etwas gerettet.Jede Firma die in Not ist muss sparen und investieren.
Experten sind mit größter Vorsicht zu geniessen weil sie eine sehr eingeschränkte Sicht auf die Welt haben.
Insbesondere wenn es sich um Experten handelt die uns zwanzig Jahre lang von der Überlegenheit des Neo-Liberalismus erzählten.

Also lassen Sie sich nicht verunsichern - die Beschlüsse sind ein kleiner sinnvoller Schritt

 

Kalender SPD Degerloch

Alle Termine öffnen.

12.03.2019, 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung SPD Degerloch
Einmal im Jahr findet unsere Jahreshauptversammlung statt. Zumeist stehen Wahlen auf der Tagesordnung, die wir hie …

21.03.2019, 19:00 Uhr Öffentliche Veranstaltung: Quo vadis EU?
Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Peter Simon, MdEP.

07.05.2019 Ordentliche Mitgliederversammlung
Unsere monatliche Mitgliederversammlung auf der wir aktuelle Themen besprechen.  Interessierte sind herzlich e …

09.05.2019, 19:00 Uhr Öffentl. Veranstaltung mit Martin Körner: So will die SPD Stuttgart gestalten
Wir laden ein zu einer Öffentlichen Veranstaltung mit dem Spitzenkandidaten der SPD Stuttgart, dem langjährigen …

19.05.2019 Die nachhaltige Stadt
Öffentliche Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Ernst-Ulrich von Weizsäcker.

Alle Termine

 

Ute Vogt - für uns im Bundestag

 

Facebook

 

Mitmachen jetzt!

Mitmachen gegen Rechts

 

SPD im Gemeinderat