Veröffentlicht in Landespolitik
am 13.12.2020

Landtagskandidat Carsten Singer im Coronaunterricht

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina schlägt eine Verlängerung der Weihnachtsferien und eine Umstellung auf einen Wechselunterricht in den weiterführenden Schulen vor. Dadurch sollen die Infektionszahlen gesenkt werden. Kultusministerin Eisenmann ignoriert diese Vorschläge und be- zeichnet die Akademie als „nicht auf der Höhe der Zeit“.

Der Landtagskandidat der SPD im Wahlkreis II (Stuttgart-Filder), Carsten Singer, kritisiert die Ministerin dafür scharf: „Frau Eisenmann hat es verpasst, den Schulbetrieb auf die absehbare zweite Welle vorzube- reiten und ignoriert nun wissenschaftliche Empfehlungen. Damit riskiert sie die Leben von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften sowie deren Familien und Angehörigen“.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 02.12.2020

Vorgezogene Weihnachtsferien in Baden-Württemberg - erst Ja dann Nein. „Meine Kolleg*innen sind stinksauer!“, schildert SPD-Landtagskandidat Carsten Singer die Situation in dem Gynasium, in dem er als Lehrer tätig ist. „Gerade in diesen unsicheren Zeiten sind Zusammenhalt und eine einheitliche Vorgehensweise mehr gefordert denn je. Die zerstrittene Landesregierung lässt eine klare Linie jedoch komplett vermissen und schafft dadurch unnötige Ungewissheiten.“ Er habe das Gefühl, dass der Wahlkampf hier auf den Rücken der Schüler*innen und der Lehrer*innen ausgetragen werde

Veröffentlicht in Landespolitik
am 19.11.2020

15 von 16 Bundesländern würden gerne eine Vereinbarung mit dem Bundesbildungsministe- rium unterschreiben. Dadurch würde der Ausbau der Ganztagsbetreuung an Grundschulen mit Bundesmitteln in Höhe von insgesamt 3,5 Mrd. Euro gefördert. 750 Millionen Euro davon sollen noch dieses Jahr an die Länder fließen. Aber das baden-württembergische Bildungsministerium blockiert die Vereinbarung. Carsten Singer, Landtagskandidat der SPD im Wahlkreis II, kritisiert, dass dadurch der Ausbau der Ganztagsbetreuung verlangsamt wird.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 26.10.2020

„SPD-Stadträtin Dr. Maria Hackl ist ein Segen für die Stuttgarter Kommunalpolitik“, so bringt es der Vorsitzender der SPD Stuttgart-Degerloch, Carsten Singer, auf den Punkt und spielt damit auch auf ihre kirchliche Sozialisation an. Denn neben ihrem Engagement in der Kom- munalpolitik arbeitet Maria Hackl als Jugendhilfereferentin beim Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Veröffentlicht in Landespolitik
am 18.08.2020

„Seit 2006 wird der Wahlkreis Stuttgart II nicht mehr von einem Sozialdemokraten im Landtag vertreten. Das würde ich gerne ändern.“, verkündete der Wunschkandidat der SPD-Degerloch vor ca. zwei Dutzend Parteimitgliedern, die trotz Abstandsgebot und Hygienevorschriften den Weg ins Naturfreundehaus in Degerloch gefunden haben. Sein Vorhaben wurde von den Anwesenden einstimmig unterstützt. Die endgültige Nominierungskonferenz findet am 26. September 2020 statt.

Kalender SPD Degerloch

Alle Termine öffnen.

10.07.2022, 12:00 Uhr - 17:00 Uhr Sommerfest
Am 10. Juli 2022 findet wieder das gemeinsame Sommerfest des SPD Ortsvereins Degerloch mit der Naturfreunde Degerl …

Alle Termine

 

Facebook

 

Mitmachen jetzt!

Mitmachen gegen Rechts

 

SPD im Gemeinderat